Das Impfzertifikat von heute

Das Impfzertifikat gibt Auskunft über den Impfstatus der betroffenen Person. Um ein Impfzertifikat zu erhalten, ist eine vorangegangene Impfung notwendig. Bereits kurze Zeit später kann das Impfzertifikat ausgestellt werden. Im Vorfeld ist eine gute Koordination seitens der medizinischen Einrichtungen notwendig. Es sind genügend Impfdosen zu bestellen und entsprechendes Personal zur Durchführung muss bereitgestellt werden. Die reibungslose Koordination von Terminen bestimmt über den Erfolg der Impfaktion. Wird auf Vormerkung geimpft, so finden sich die Patienten zu dem vereinbarten Zeitpunkt beim medizinischen Dienst ein. mehr lesen